Praktika

Die angebotenen Praktika bieten den Studierenden die Möglichkeit, praxisnahe Einblicke in die verschiedenen Bereiche der Energietechnik zu bekommen. Anhand von Experimenten und Anlagenbesichtigungen werden den Studierenden Verfahren, Komponenten und Methoden in der Kraftwerkstechnik und den Regenerativen Energien nahe gebracht.

Der Lehrstuhl für Energiesysteme bietet vier verschiedene Praktika an:

  • Energietechnisches Praktikum - Unterschiedliche Themen aus dem Bereich der Kraftwerkstechnologie werden in insgesamt sechs anschaulichen Versuchen dargestellt.
  • Praktikum regenerative Energien - Im Rahmen dieses Praktikums wird der Fokus auf die Regenerative Energietechnik gelegt. An insgesamt sechs innovativen Versuchen werden Analysemethoden und praktische Anwendung veranschaulicht.
  • MSPE Energy Systems Lab - Unterschiedliche Themen aus dem Bereich der Kraftwerkstechnologie werden dargestellt. Dieses Praktikum wird speziell für MSPE-Studenten angeboten.
  • Kaftwerkstechnisches Praktikum - Im Zuge der Energiewende spielt die Flexibilisierung von Bestandsanlagen eine große Rolle. Um diesem Punkt Rechnung zu tragen, bietet der Lehrstuhl für Energiesystemen ab dem Sommersemester 2014 ein neues Blockpraktikum mit dem Titel „Kraftwerkstechnisches Praktikum: Simulation und Regelung“ an.